secondaire

Ve/9e

Die ÉpStan Manuale für Lehrkräfte, Testleiter und Schulkoordinatoren sind integral online verfügbar. Um die Manuale herunterzuladen, klicken Sie bitte hier. Natürlich erhalten die Lehrkräfte, Testleiter und Schulkoordinatoren teilnehmender Klassen zu gegebenem Zeitpunkt auch Druckversionen der besagten Dokumente. Zusätzlich zu den klassischen Manualen bieten wir auch ein ÉpStan Video-Manual an, welches Sie spielerisch durch alle ÉpStan Etappen leitet.

 ÉpStan 2016-2017 Video-Manual Ve/9e 
Video 1
Anleitung für Testleiter
Video 2
Die Épstan im Überblick

 

Fragen und Antworten

Wann werden die nächsten ÉpStan durchgeführt?

Die Durchführung der ÉpStan erfolgt alljährlich im November.

Ich habe nicht genug Schülercodes, was kann ich tun?

Am Ende der Klassenliste finden Sie 3 zusätzliche Schülercodes, die Sie benutzen können. Tragen Sie den Namen der Schülerin/des Schülers neben einem dieser Schülercodes ein und leiten Sie die ergänzte Klassenliste umgehend an den Koordinator weiter. Sollten Schülercodes fehlen oder Klassennamen nicht stimmen, so wenden Sie sich bitte an den ÉpStan-Koordinator Ihrer Schule. Der Koordinator sollte sich seinerseits mit itrust Consulting (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, tél. : +352 26 17 62 12) in Verbindung setzen.

Wann findet der Infotag statt?

Der Infotag für die Sekundarstufe findet Mitte Oktober statt. Die Direktionen werden vom MENJE rechtzeitig eine Einladung erhalten.

Wie lange werden die Tests dauern?

Die Tests in den Sekundarschulen finden alle an einem Vormittag statt. Inklusive der Pausen beträgt die Gesamtdauer der Durchführung 220 Minuten.

Was ist zu tun, wenn SchülerInnen am Testtag fehlen oder aus anderen Gründen nicht an einem der Leistungstests teilnehmen können?

Wenn möglich sollten SchülerInnen, die z. B. krankheitsbedingt nicht am Test teilnehmen konnten, diesen innerhalb des Testzeitraums unter möglichst standardisierten Bedingungen nachholen, z. B. zusammen mit einer anderen Klasse.

An wen wende ich mich, wenn das Testmaterial nicht vollständig ist?

Kontaktieren Sie das ÉpStan-Team bitte so bald wie möglich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, tél. : +352 46 66 44 97 77), um fehlendes Material nachzubestellen! Verwenden Sie keinesfalls Material aus anderen Klassen.

An wen sende ich die Kopie der Klassenliste?

Schicken Sie die Kopie bitte im mitgelieferten frankierten Rückumschlag an das MENJE. Die Kopie der Klassenliste darf nicht an die Universität geschickt werden.

Wie kann ich feststellen, ob die Tests auf den Testcomputern problemlos laufen?

Wir stellen Ihnen auf Anfrage einen Link zur Verfügung, der es Ihnen erlaubt, einen Testlauf zu starten. Gibt es hierbei keine Probleme, sind auch unter realen Testbedingungen solche nicht zu erwarten.

Was tue ich, wenn der Test z. B. aus technischen Gründen unterbrochen werden muss?

Der Test kann jederzeit weitergeführt werden, sobald die Technik wieder funktionstüchtig ist und die Testatmosphäre wieder hergestellt wurde.

Müssen alle SchülerInnen den Fragebogen bearbeiten?

Der Fragebogen muss in allen Klassen durchgeführt werden. Sollten SchülerInnen Antworten nicht geben können oder wollen, ist dies zu respektieren.

Müssen alle SchülerInnen am Test teilnehmen?

Alle SchülerInnen müssen am Test teilnehmen, Ausnahmen regelt das MENJE.

Darf ich den SchülerInnen helfen, wenn sie Schwierigkeiten beim Bearbeiten des Tests haben?

Sie dürfen den SchülerInnen nur bei Fragen zur technischen Bearbeitungsweise helfen. Inhaltliche Fragen dürfen nicht beantwortet werden.

Welche Ergebnisse werden mir wann mitgeteilt?

Sie erhalten die Ergebnisse Ihrer Klasse (Klassenbericht) und der einzelnen SchülerInnen (Schülerbericht) über eine Downloadmöglichkeit auf der Seite feedback.epstan.lu. Erfahrungsgemäß sind Datenaufbereitung sowie Erstellung der Rückmeldungen zwischen Anfang Januar und Mitte Februar abgeschlossen, so dass die Ergebnisse Ihrer Klasse über feedback.epstan.lu heruntergeladen werden können. Das MENJE informiert Sie zu gegebener Zeit per Email.

Sind die Ergebnisse anonym?

Die Ergebnisse der SchülerInnen sowie der Klasse als Gesamtheit werden Ihnen pseudonymisiert zugestellt. Nur Sie können mit Hilfe der Klassenliste, die Sie zu Beginn der Testdurchführung von der Koordinatorin bzw. vom Koordinator der ÉpStan erhalten haben, den in der Ergebnisrückmeldung verwendeten Schülercodes die realen Namen zuordnen. Anderen Stellen, wie den Schuldirektionen oder dem MENJE, wird weder das Ergebnis Ihrer Klasse noch die individuellen Ergebnisse der SchülerInnen bekannt gegeben.

Was ist zu tun, wenn eine Schülerin oder ein Schüler während der Testphase die Klasse/Schule wechselt?

Teilen Sie dies dem Koordinator an Ihrer Schule mit, damit dieser die entsprechende Klassenliste korrigieren und an itrust Consulting schicken kann. Alles Weitere wird durch die neue Schule/Klasse bzw. dem dortigen Koordinator veranlasst.

Was kann ich tun, wenn ich die Klassenliste zu Beginn des Tests nicht vorliegen habe?

Bitte wenden Sie sich an die Koordinatorin bzw. den Koordinator. Sollten Sie kurz vor dem Test stehen, können Sie diesen auch ohne die Klassenliste durchführen. Verteilen Sie die Blätter mit den Schülercodes anhand der Namen auf den Blättern.

Ich habe nicht genug Schülercodes, was kann ich tun?

Bitte wenden Sie sich an die Koordinatorin bzw. den Koordinator. Sollten Sie bereits kurz vor dem Test stehen, fragen Sie bitte bei der Test-Helpline (+352 46 66 44 97 77) nach Not-Schülercodes. Tragen Sie diese in die Klassenliste ein und teilen Sie den zusätzlichen Schülercode zusammen mit dem Namen der Schülerin/des Schülers umgehend dem Koordinator mit.

Kann ich den Test auch nachmittags durchführen?

Nein, da es sich um einen standardisierten Test handelt, sollten alle äußeren Bedingungen für alle Klassen möglichst identisch sein.

Ich habe keine Schülerlogins, was kann ich tun?

Fragen Sie bitte die Koordinatorin bzw. den Koordinator an Ihrer Schule nach diesem Material.

Auf meinen Blättern mit den Schülercodes gibt es keine Schülernamen, was muss ich tun?

Wenden Sie sich bitte an die Koordinatorin bzw. den Koordinator an Ihrer Schule. Dieser sollte die Klassenliste sowie die Bögen mit den Schülercodes mit Namen neu ausdrucken.

Auf den Computern befindet sich kein Link zu der Testplattform, was kann ich tun?

Der Test kann auch gestartet werden, indem man im Internetbrowser (z. B. Firefox) die Adresse cbt.epstan.lu eingibt (ohne www).

Kann ich den Test anschauen, bevor ich ihn mit der Klasse durchführe?

Die Testaufgaben selbst sind nicht öffentlich und können somit nicht angesehen werden.

Was kann man tun, wenn der Test hängen bleibt oder andere technische Schwierigkeiten die Fortführung nicht erlauben?

Bei allen Arten von technischen Schwierigkeiten sollte der Browser neu gestartet werden und ein erneutes Einloggen vorgenommen werden. Sollte dies nicht ausreichen, hilft in den meisten Fällen ein Neustart des Rechners. Sollte auch dies zu keiner Lösung führen, rufen Sie die Test-Helpline der Universität an (+352 46 66 44 97 77). Sollte es Schwierigkeiten mit der Internetverbindung geben, wenden Sie sich bitte an die Systemadministratoren an Ihrer Schule.

Wenn eine Schülerin/ein Schüler sich erneut in den Test einloggen muss, z. B. wegen technischer Schwierigkeiten, sind dann die bisherigen Eingaben gelöscht?

Sofern während des bisherigen Testverlaufs keine Störung der Internetverbindung vorlag, wurden alle Antworten direkt auf unseren Servern abgespeichert. Somit sollten die bisherigen Eingaben einer Schülerin/eines Schülers nach Neustart noch vorhanden sein.

Können die SchülerInnen den Test auch vor den vorgegebenen 50 Minuten beenden?

Nein, die SchülerInnen sollen den Test nicht vor Ablauf der Testzeit beenden.

Meine SchülerInnen beginnen mit unterschiedlichen Tests. Ist das ein Fehler?

Nein, es werden den SchülerInnen unterschiedliche Tests zugeordnet, damit einerseits das Kopieren von Antworten der Sitznachbarn erschwert wird und wir andererseits Müdigkeitserscheinungen bei der Datenanalyse berücksichtigen können.

Wie kann ich Windows starten?

Erkundigen Sie sich bitte bei der zuständigen Koordinatorin/beim zuständigen Koordinator oder bei der Systemadministration Ihrer Schule.

Wie kann ich das Internet aktivieren?

Erkundigen Sie sich bitte bei der zuständigen Koordinatorin/beim zuständigen Koordinator oder bei der Systemadministration Ihrer Schule.